Seite wählen

Feierabend erfinderisch nutzen

Du suchst nach abwechslungsreichen Beschäftigungen für deinen perfekten Feierabend? Aber willst den Tag nicht jedes Mal mit einem ungesunden Filmabend mit Popcorn ausklingen lassen? Dann probier’s doch mal mit einer entspannten Runde Yoga und dazu vielleicht noch ein leckerer, schnell selbst gemachter Salat. Oder du legst einfach mal das Popcorn zur Seite und genießt deine Netflix Lieblingsserie mit einem leckeren Immunbar. So oder so, wir sind uns sicher: Bei unseren Lifestyletipps, dem Food- und Fitness-Fridays, findest du mit Sicherheit die ideale Variante. Denn bei diesen geben wir dir nützliche und praktische Tipps, wie du z.B. deinen Feierabend erfinderisch nutzen kannst.

Was kann ich machen?

Du hast einen freien Tag und keine Ahnung, was du machen sollst und weißt vor lauter Langeweile gar nicht mehr weiter? Nichts leichter als das! Probier’s doch einfach mal mit Dingen, die deinem Körper zu Gute kommen, aber sonst im alltäglichen Stress zu kurz kommen. Also z.B. eine leckere und ausgewogene Mahlzeit statt einer Konservendose oder Tiefkühlkost. Wir geben dir hier lauter verschiedene Möglichkeiten, etwas Sinnvolles mit deiner Zeit anzufangen. – Statt die Zeit mit einer Schokoladentafel und Social-Media zu vergeuden. – Und das ganz einfach, simpel und leicht verständlich mit unserem Food- und Fitness-Fridays.

In diesem Format geben wir dir wöchentlich immer wieder gesunde Rezepte und einfache Übungen, um deinen Körper immer schön fit zu halten. Einfach alles, was du brauchst, um dir deinen perfekten Freitagabend zu machen oder auch deinen Feierabend erfinderisch zu nutzen! Entscheide dabei einfach selbst, auf was du Lust hast und probiere unsere Tipps doch einfach mal aus. Kann doch schließlich nicht schaden, oder?

 

Wie?-Wo?-Was? – War doch gleich dieses Feierabend-Format?

Du fragst dich, was hinter diesem Format steckt, was das jetzt gleich noch einmal war und wo du überhaupt diese ganzen Lifestyletipps finden kannst? Kein Problem, wir erklären dir hier nochmal alles in Ruhe, keine Sorge. 😉

 

Also, wie gesagt ist der Food-Friday, sowie der Fitness-Freitag ein wöchentliches Format. Dieses wird, wer hätte es gedacht, immer Freitags in Form eines Posts neu veröffentlicht. Dabei wechselt sich von Woche zu Woche der Food-F. mit dem Fitness-F. ab, um dir etwas Abwechslung zu geben. Finden kannst du diese Tipps ganz einfach auf unseren Social-Media Kanälen, ob Instagram, Facebook, Pinterest oder Twitter. Wir sind überall für euch erreichbar. Was du für Inhalte bei unseren Posts erwarten kannst, erfährst du nun noch etwas detaillierter in den nächsten beiden Abschnitten.

Was ist der Food-Friday/Was kann ich erwarten?

Beim Food-Friday erwartet dich alle zwei Wochen eine neue leckere und vor allem gesunde Rezeptidee. Das bedeutet, dass in der einen Woche noch eine leckere Paella dabei sein kann, in der anderen Woche aber schon ein herzhafteres Dessert. So ist mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Denn natürlich werden die Post nicht gelöscht und sind ewig für dich auf unseren Kanälen verfügbar.

Was du in unseren Posts findest? Na ganz einfach: Beim Öffnen einer unserer Social-Media-Kanäle springen dir durch das eigene Layout schon sofort die entsprechenden Posts ins Auge. Indem du durch unseren Feed scrollst wirst du immer wieder ein anderes Gericht/Snack/Dessert, etc. sehen. Wenn du bei einem plötzlich denkst, dass genau das jetzt das Richtige für dich wäre, kannst du den Post durch ein einfaches Klicken öffnen.

Hier findest du nun 2 oder ggf. auch 3 Bilder. Das erste zeigt, wie das Gericht im Idealfall später aussehen kann. (Wenn nicht ist das natürlich auch nicht schlimm – Übung macht ja bekanntlich den Meister!) An diesem kannst du dich natürlich auch beim Zubereiten immer wieder orientieren.

Das zweite Bild zeigt dir dann noch die Zutaten und die entsprechenden Mengenangaben an.

Und nicht zu vergessen findest du auf dem dritten Bild natürlich das jeweilige Rezept. Jedoch, wie gerade erwähnt, wirst du nicht bei jedem Food-Friday ein detailliertes Rezept finden. Das hat den einfachen Grund, dass nicht jedes Gericht/Snack ein solches benötigt. Denn z.B. ist die Zubereitung eines Salates selbst für Anfänger kein Hexenwerk und so wäre eine detaillierte Anleitung einfach überflüssig.

Zusätzlich befindet sich dann aber noch unter den Posts eine kleine Beschreibung. Für den Fall, dass du trotzdem noch Fragen zu dem jeweiligen Gericht hast, kannst du uns aber natürlich immer wieder gerne über z.B. Instagram oder unter info@immunbar.de anschreiben.

 

Anschließend kannst du dann unsere Rezeptideen in Ruhe oder mit etwas Musik freudig zubereiten. Oder du machst dir nicht den Weg zum Ziel, sondern genießt deine leckere Mahlzeit bei einem Film – ganz ohne Popcorn. Dafür aber mit mindestens genauso leckeren und vor allem gesunden Gerichten. Und für die, die einfach keine Zeit zum längeren Zubereiten der Speisen haben oder in solchen Sachen einfach talentfrei sind, haben wir natürlich auch einen Tipp. Für euch können wir gerne einen unserer leckeren und nahrhaften Immunbars empfehlen. Diese sind als Riegel am Stiel der perfekte, gesunde Snack für Zwischendurch oder für deinen entspannten Feier-/Filmabend. Und mit etwas zuckerfreier Schokolade und ein paar Kokosraspeln geben diese sogar noch eine schönere Kinoatmosphäre.

Also, worauf wartest du und probiere dich im wahrsten Sinne des Wortes einfach mal durch all unsere Food-Fridays!

Was ist der Fitness-Freitag?/Was kann ich erwarten?

Der Fitness-Freitag funktioniert im Prinzip genauso wie auch der Food-Freitag. Das bedeutet, dass auch er alle 2 Wochen neu auf all unseren Social-Media-Kanälen veröffentlicht wird. Und, ebenfalss, dass du diese natürlich kostenfrei anschauen kannst und daraufhin direkt loslegen kannst. Aber mit was, fragst du dich? Na ganz einfach: Wie es der Name schon sagt, geht es beim Fitness-Freitag, um die Fitness und Bewegungsfähigkeit deines Körpers. Konkret heißt das, dass du dann in unserem Post ein Bild findest, dass als stylische Tabelle aufgebaut ist. – Eben wie ein kurzer und kompakter Fitnessplan.

In diesem findest du dann immer wieder unterschiedliche Übungen, die du ganz einfach ohne weitere Hilfsmittel bei dir zu Hause absolvieren kannst. Dabei variieren die Übungen natürlich von Woche zu Woche, um deinen Körper auch unterschiedlich zu belasten und zu trainieren. Sprich in der einen Woche stehen Übungen rund um deine Beinmuskulatur auf dem Plan, in der anderen ist es Zeit für entspannende und lockerendende Yoga-Übungen. Somit bleibt dir das stundenlange Suchen nach Übungen zu verschiedenen Muskelgruppen erspart und du kannst einfach darauf loslegen, wenn es wieder 18 Uhr ist und ein neuer Fitness-Freitag-Post online geht.

Zuletzt wollen wir aber noch alle Anfänger unter euch daraufhin weisen, dass wir natürlich auch für euch vorgesorgt haben. Denn natürlich können wir nicht garantieren, dass jeder von euch weiß, wie man z.B. Crunches richtig ausführt, ohne sich dabei zu verletzten, oder weiß, wie beim Yoga die Pose vom „Lord of the fishes“ doch gleich noch aussah. Deshalb haben wir euch auf Instagram (@immunbar) eine weitere Highlight-Story hinzugefügt. Diese findet ihr ganz einfach unter dem Namen „Fitness“ und mit einem Icon einer Hantel. Aber natürlich gilt auch hierbei: Falls ihr Fragen zu Übungen oder anderen Dingen habt, zögert nicht uns einfach per Direct Message oder via E-Mail (info@immunbar.de) anzuschreiben. Wir helfen euch gerne weiter.

Also worauf wartet ihr noch? Beginnt noch heute mit eurem kurzen Workout, um euren Körper schön fit zu halten und das ganz einfach und bequem von Zuhause aus! – Ohne Hilfsmittel, Personaltrainer oder den teuren Besuch im Fitnessstudio. Fit und gesund geht auch ganz einfach und kostengünstig!

 

Deinem perfekten Feierabend steht nichts mehr im Weg, oder?

Also, worauf wartest du noch? Probiere noch heute einen unserer Lifestyle Tricks und Tipps aus und versuch deinen Feierabend erfinderisch zu nutzen! Wir hoffen wirklich, wir konnten dich für unser Format begeistern und dazu bringen das ein oder andere Rezept oder Workout einfach mal auszuprobieren. Und für den Fall, dass es dir geschmeckt hat und du dabei Spaß hattest, würden wir uns natürlich sehr über den ein oder anderen Like oder Kommentar von dir freuen!

0